Kern Elektronik AG

Datenlogger

Telelog TL-1TM

Der Telelog TL-1 ist ein netz- oder solarbetriebener Datenlogger, mit welchem Messnetze zur ständigen Registrierung und Ueberwachung von Wasserpegel und -qualität aufgebaut werden. Die Datenabfrage kann via Modem von verschiedenen Benutzern zu beliebigen Zeiten erfolgen. Grenzwertüberschreitungen werden via SMS oder Fax als Alarmmeldung ausgegeben. Ebenso können die Daten als Teil eines Fernmanagementsystems Verwendung finden.

Für den Hochwasserschutz mit erhöhter Sicherheitsanforderung stehen weitere Option zum Telelog TL-1 zur Verfügung, mit welchen eine Alarm-Organisation ( z.B. Certas/Securitas ) direkt alarmiert werden kann. Dabei können die Grenzwerte im TL-1 einfach gesetzt werden und die Alarmierung erfolgt auf dem von Ihnen parametrierten Kanal vollständig autonom.

Datenblatt (Pdf)
Handbuch (Pdf)

Telelog TL-1<sup>TM</sup>

Telelog TL-1TM

Fieldlog FL-2xTM

Der Fieldlog FL-2x ist der Nachfolger des langjährig bewährten FL-2. Komplett überarbeitet und mit neuester Technologie ausgerüstet, erfüllt er die hohen Anforderungen der Hydrologie und Meteorologie in idealster Weise.

Dank der stabilen Basissoftware und integrierten Kontrollalgorismen ist eine extrem hohe Datenverfügbarkeit gewährleistet.

Der robuste Aufbau und die steckbaren Anschlüsse lassen eine schnelle und wirtschaftliche Installation sowie einen störungsfreien Betrieb zu.

Die Daten können wahlweise auf ein steckbares Speichermodul der neusten Generation aufgezeichnet werden oder direkt mit einem Notebook abgeholt werden. Zudem ist auch eine Option mit Modem für die Fernabfrage erhältlich.

Das Speichermodul arbeitet mit Flash-EPROM, womit keine Backup-Batterie notwendig ist und die Daten über Jahre sicher abgelegt werden können.

Datenblatt (Pdf)
Handbuch (Pdf)

Fieldlog FL-2x<sup>TM</sup>

Fieldlog FL-2xTM

Fieldlog PL-2xTM

Kompakter Logger für einfache Messstellen

  • Datenerhalt auch bei leeren Akkus
  • Abfrage über internes GSM–Modem mit Zeitfenster und GPRS auf Server
  • Grenzwerte und Daten mittels SMS-Alarm
  • Zuverlässig und sicher
  • Automatische Datenauswertung dank konsistentem Datenformat (HydroProTM)
  • Stationskontrolle mit DataTerminalTM automatisiert (Kontrollwerte in Daten)

Datenblatt (Pdf)

Fieldlog PL-2x<sup>TM</sup>

Fieldlog PL-2xTM

Fieldlog FL-3-512TM

Der Fieldlog FL-3-512 misst gleichzeitig Pegel, Temperatur und Leitfähigkeit (optional pH). Er kombiniert dabei die Funktionen von Mess-Sonden und Datenlogger in einem Guss. Mit neuester Technologie ausgerüstet, erfüllt er die hohen Anforderungen der Hydrologie in idealster Weise. Alle Messungen sind bereits kalibriert und es muss nur noch der Pegel-Offset eingegeben werden, falls dies gewünscht ist.

Dank der stabilen Basissoftware und integrierten Kontroll-Algorismen ist eine extrem hohe Datenverfügbarkeit gewährleistet. Der robuste, integrierte Aufbau lassen eine schnelle und wirtschaftliche Installation sowie einen störungsfreien Betrieb zu.

Die Daten können wahlweise vor Ort mit dem DataTerminal DT-1 oder einem Notebook oder über ein steckbares GSM-Modemmodul (Option) der neusten Generation abgefragt werden.

Der Fieldlog FL-3-512 verfügt über eine raffinierte Datenspeicherung, wodurch eine hohe Daten-Sicherheit mit gleichzeitig sehr grosser Speicherkapazität erreicht wird. Die Sensoren sind zusammen mit der Logger-Elektronik in einem Tauchgehäuse eingebaut. Die kompakte Konstruktion (Version mit D=40mm verfügbar) und modernste Technologien ergeben die hohe Langzeitstabilität. Mit dem Lichtlot kann gemessen werden, ohne dass der Logger entfernt werden muss.

Datenblatt (Pdf)
Handbuch (Pdf)

Fieldlog FL-3-512<sup>TM</sup>

Fieldlog FL-3-512TM